Daniels WM-Tagebuch Folge 89

In Daniels WM-Tagebuch laden wir täglich dazu ein, Daniel bei seiner Vorbereitung auf die wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft zu begleiten. Restday und Beginn des Taperings für den SKS Kellerwald Bike Marathon am Sonntag in einer Woche. Ein intensives Wochenende wartet auf mich, ehe es dann ab der Wochenmitte ruhig wird und die Vorbereitung auf das erste Saisonrennen beginnt. Den Tag verbringe ich heute in Ruhe auf der Arbeit. Die Ernährung steht im Fokus, abwechslungsreiche Salate mit vielen Proteinen sorgen für genügend Power, die ich ab morgen benötigen werde. wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft Ohhhhhh. Was da wohl drin ist? #wemboFinale pic.twitter.com/FrAF7p1Num — Coffee & Chainrings (@Coffeechains) March 31, 2017 Für diese eine Nacht benötigt man natürlich ausreichend Beleuchtung. Was sich hinter

Weiterlesen

Garmin Edge 1000 Software Update 12.10

Kurz nach der Veröffentlichung der neuen Software Version 12 liefert Garmin ein Garmin Edge 1000 Software Update 12.10 und behebt einen kleinen Connect IQ Fehler. Gleiches gilt für die kleinen Brüder der Serie Garmin Edge 820, 520. Garmin Edge Software Update 12.10 für Edge 1000 Nach dem großen Update Ende Februar beinhaltet das Update 12.10 nur die Behebung eines Fehlers in Bezug auf Connect IQ. Da wir selbst bisher keinerlei Fehler mit Connect IQ Apps, Widgets oder Datenfelder festgestellt haben, können wir leider keine weiteren Informationen benennen. Eine Anfrage an Garmin bezgl. der Änderungen ist gestellt. Garmin Edge 1000 Changes made from version 12.00 to 12.10: [su_list icon=”icon: wrench”] Fixed minor issues related to Connect IQ. [/su_list] Das Garmin Edge

Weiterlesen

Daniels WM-Tagebuch Folge 88

In Daniels WM-Tagebuch laden wir täglich dazu ein, Daniel bei seiner Vorbereitung auf die wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft zu begleiten. Ein perfekter Tag! Geneinsam mit der Familie am Morgen Zeit verbracht, gechillt und den Tag genossen. Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen ging es dann aufs Rad. Aber was war dann los? Was ist das heute für 1 Wetter? Altah, ich habe das Training so genossen, auch wenn es nach 2/3 ziemlich kritisch wurde. Ziemlich unterzuckert kam ich zurück, glücklicherweise waren direkt Kartoffeln verfügbar. Was ist das für eine Familie? Perfekte Verpflegung heute am Start ;D Den Rest des Tages habe ich dann gemütlich im Garten und der Couch verbracht. Mein Training heute G1-SB-K3-G2: jede halbe Stunde ein Programm, Gesamtdauer: 185

Weiterlesen

Lieblingsblogs Folge 61

Lieblingsblogs Folge 61. Die #Lieblingsblogs sind eine von vielen tollen neuen Ideen, die aus dem Austausch mit euch entstanden sind und mehr soziale Interaktivität im Netz fördern soll. Wir bieten euch unsere Plattform, um eure Links einmal in der Woche unserem Publikum vorzustellen. Diese Serie erscheint jeden Mittwoch, pünktlich zum Bergfest und bietet euch hoffentlich genauso viel Mehrwert wie uns. Viel Spaß beim Durchzappen! Herzlich Willkommen zu den #Lieblingsblogs. Die Lieblingsblogs Folge 61 zur Wochenmitte sind randvoll mit Rad- und Laufsport(Geschichten). Das beste aus der Community für die Community. Viel Spaß beim Lesen. Deine Lieblingsblogs der Woche Die Eindrücke der Cyclingworld Düsseldorf wirken bei uns noch nach, Bikingtom hat seine schon digital verfasst! Christian Siedler konnte endlich mal bei gutem

Weiterlesen

Daniels WM-Tagebuch Folge 87

In Daniels WM-Tagebuch laden wir täglich dazu ein, Daniel bei seiner Vorbereitung auf die wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft zu begleiten. Gestern musste alles schnell gehen, damit ich pünktlich zur Arbeit komme. Heute musste alles in ein enges Korsett gequetscht werden. Derzeit bewege ich mich am Limit meines zeitlichen Budgets, gerne könnten die Tage 25, 26 Stunden haben. Um 12:15 Uhr war ich von der Arbeit zurück, um 14.05 Uhr saß ich bereits auf dem Rad. Dazwischen etwas ausruhen, Kaffee und Mittagessen. Weil meine Frau das Auto benötigt hat, endete das Training zwei Stunden später am Parkplatz. Um 16:30 Uhr war ich zu Hause und hatte wieder nur 50min bis zum nächsten Termin: Physiotherapie. Mein Becken sitzt! Jarmo war zufrieden, quälte

Weiterlesen

Die Sophienhöhe – Unser Bergtrainings-Areal

Heute stelle ich Euch mit ein paar Bildern unser Trainingsgebiet für Bergintervalle, die Sophienhöhe, vor. Auch wenn die Umstände der Entstehung der künstlichen Erhebung zu Diskussionen einladen, nehmen wir diese Trainingsgelegenheit gerne an. Die Diskussion darüber kann und soll an anderer Stelle geführt werden. Die Daten der Sophienhöhe Die Sophienhöhe ist ein künstlich aufgeschütteter Hügel, der aus Abraummaterial des auf der anderen Seite der obigen Ansicht liegenden Braunkohletagebau Hambach entstanden ist. Der momentan höchste Punkt ist mit 301m über NHN der Steinstraßer Wall, auf dem sich ein Aussichtsturm befindet. Die Höhe vom Fuß der Sophienhöhe bis zum Steinstraßer Wall beträgt ca. 218m. Die Fläche der Erhebung beträgt ca 13km² und wächst ständig. Das gesamte Gebiet wird rekultiviert, das bedeutet es

Weiterlesen

Daniels WM-Tagebuch Folge 86

In Daniels WM-Tagebuch laden wir täglich dazu ein, Daniel bei seiner Vorbereitung auf die wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft zu begleiten. Guten Morgen! Kurz nach dem Sonnenaufgang geht es heute los, das erste wettkampfspezifische Training der neuen Saison. Ich freue mich wie Bolle, auf die Anstrengung, die brennenden Beine und schmerzende Lunge. Das wird heute wahre Leidenschaft! Dafür steht man gerne früh auf und fährt bei Temperaturen unter 5 Grad zur Sophienhöhe. Wettkampfspezifisch bedeutet in dem heutigen Fall aber als Vorbereitung auf die ersten Mountainbike Marathon Rennen im April und Mai und weniger für die Weltmeisterschaft. Wobei natürlich weiterhin eine Verbesserung meiner Threeshold Power sich auch auf die Leistung bei der Weltmeisterschaft auswirken wird. Allerdings ist das Pacing bei der WM

Weiterlesen

Daniels WM-Tagebuch Folge 85

In Daniels WM-Tagebuch laden wir täglich dazu ein, Daniel bei seiner Vorbereitung auf die wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft zu begleiten. Wie so oft in den vergangenen Wochen beginne ich die Woche mit einem Ruhetag; komplett sportfrei. Etwas umgeplant, denn es stand mal zur Diskussion heute das Fahrwerk vom Lux anzupassen aber Chefmechaniker hat umdisponiert und den Termin um eine Woche verschoben. Passte mir auch gut, denn endlich habe ich mal wieder einen freien Nachmittag mit reichlich Sonne und ohne Verpflichtungen. Nicht, dass ich gerade am Rande einer Überlastung bin aber das Trainingspensum, die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft und alles drum und dran verlangt viel Zeit und Bereitschaft. Das mag ich. Nein, ich liebe diese Zeit. Aber genauso wie ich mich

Weiterlesen

Daniels WM-Tagebau Folge 84b

In Daniels WM-Tagebuch laden wir täglich dazu ein, Daniel bei seiner Vorbereitung auf die wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft zu begleiten. Da bin ich noch einmal, mit einer B-Seite zum heutigen WM-Tagebuch. Aber sowohl das Training als auch das “drumherum” sind einen Einrag wert. Wann erlebt man schon einmal so einen tollen Sonnenaufgang? Und dann war da noch das siebte SB-Intervall zum Trainingsabschluss. Mein Angriff auf den KOM* beim short but steep Segment scheiterte extrem. Zwar war ich 23 Watt stärker als bei meinem PR im Oktober (607 Watt) aber offensichtlich stand der Wind ungünstig und ich konnte die Zeit nicht verbessern. Der Wind stand ungünstig, resümiert Daniel. 630 Watt reichten nicht, um den eigen PR bei short but steep zeitlich

Weiterlesen