Garmin Edge Software Update 9.10

Garmin reagiert auf Probleme und behebt zwei schwerwiegende Fehler des letzten Updates und stellt das neue Garin Edge Software Update 9.10 für den Edge 1000, bzw. 7.10 für den Edge 520 zur Verfügung. Ebenso gilt das Update für den Garmin Edge 820. Für den Garmin Edge 820, dem neusten Alleskönner aus dem Hause Garmin, gibt es noch keine offizielle Software Seite, weshalb ich nicht nachvollziehen kann, was genau in dem Update geändert wurde. Bei meinem testiert wurde aber heute morgen eine neue Software aufgespielt. Garmin Edge Software Update 9.00 für Edge 1000 Das ging schnell und das war notwendig: Garmin reagiert auf Probleme mit der Synchronisation mit den Connect IQ Einstellungen. U.a. war hier auch Ansgar betroffen, dessen Pulswerte nicht

Weiterlesen

Ihr wollt das #Lieblingsteil Trikot sehr!!! Endspurt!!

Nur noch 4 Tage, dann endet die einzige Vorbestellphase für das #Lieblingsteil Trikot!! Wie heißt es so schön: “nur vorübergehend im Sortiment!” Vervollständigt jetzt Euer #allebekloppt Athleten-Set! Aber Ihr müsst schnell sein! Es gibt nur eine Möglichkeit dieses tolle #Lieblingsteil Trikot, passend zur #Lieblingsteil Cycling Cap, zu bestellen. Werdet Mitglied der #allebekloppt Community! Die Vorbestellphase endet am Samstag! Bis zum 20.08.2016 habt ihr die Möglichkeit das #Lieblingsteil Trikot bei Lamai vorzubestellen. Bitte beachtet, dass danach keine weiteren Vorbestellungen mehr angenommen werden können. Das Trikot wird es definitiv nur in dieser Vorbestellphase geben. Jochen von Lamai ermöglicht damit allen #allebekloppt Sportlern eine Set Erweiterung. Werdet stolze Besitzer einer limitierten Auflage des #Lieblingsteil Trikots! Hier ist der offizielle Link zum Shop: Lieblingsteil

Weiterlesen

Daniel wird 9. bei den 6 Uren van Hamme

Qusi mit Ansage erreicht Daniel im belgischen Hamme eine Top 10 Platzierung im Sechs Stunden Rennen und bestätigt damit den Aufwärtstrend. Auf dem 3,5km langen Rundkurs, der wenig Höhenmeter aber viel MTB-Sport bot, kam Daniel gut ins Rennen und bildete mit einem belgischen Trio die Verfolergruppe der 8 köpfigen Spitzengruppe. Knapp 3h lieferte sich das Trio einen harten Fight um die Top 10. Daniel kontrollierte die Gruppe von vorne und konnte nach der Rennhälfte eine Lücke aufreißen. Am Ende büßte er eine Position ein und beendete das Rennen nach 5:58h, 90km und 500hm zufrieden auf Rang 9. Die Sechs-Stunden Rennen in Ostflandern sind unschlagbar und verdienen zweifelsfrei mehr Aufmerksamkeit in der deutschen Mountainbike Community.

Weiterlesen

Preview: 6 Uren van Hamme

Preview: 6 Uren van Hamme oder Hamme hart! Montag morgen, acht Uhr. Während die meisten Menschen in Deutschland zur Arbeit aufbrechen oder wie Ansgar mit der Bügelwäsche beginnen, setze ich mich gleich ins Auto und fahre nach Hamme. Feiertag und #Raceday in Belgien – Hammehart! Mein erstes Rennen der ersten Saisonhälfte war nicht weit weg. Im Nachbarort Grembergen habe ich im Mai mein Renndebut 2016 gefeiert und trotz hoher Trainingsbelastung Platz 13 erreicht. Der Mountainbike Kurs damals war gespickt von Singletrails, engen Kurven und technischen Elementen. Erholung gab es auf der kurzen Runde keine. Ähnliches erwarte ich später ab 12 Uhr in Hamme. Preview: 6 Uren van Hamme Während also morgen für euch alle die Arbeitswoche beginnt, begebe ich mich

Weiterlesen

Frankenwald Radmarathon 2016

Nach dem Daniel und ich den Samstag die halbe Zeit auf dem Rad und die andere Hälfte im Auto verbracht hatten, stand am Sonntag mein erstes Mal 200+km beim Frankenwald Radmarathon 2016 auf dem Program. Mein erster Event auf dem Rennrad. Wir freuten uns darauf “Endurange” Daniel wieder zu treffen und weitere #allebekloppte Athleten aus der Twitter-Timeline kennen zu lernen. Neben Leistungseinbrüchen und Verpflegungspunkt-Plünderei, war auch reichlich Landschaft mit dabei. Grundsätzlich war mir ja schon ein bisschen mulmig, Samstags der Leistungstest und Beine lockern in Solingen und Sonntags eine über 200 Kilometer lange RTF beim Frankenwald Radmarathon 2016 fahren. Aber nach dem Daniel und ich am Samstag reichlich Spaß hatten, war das Gefühl verflogen. Außerdem hatten die #allebekloppten Mitfahrer vom

Weiterlesen

Garmin Edge Software Update 9.00

Garmin stellt für seine Topmodelle der Edge Serie neue Software Updates bereit, das Garmin Edge Software Update 9.00 für den Edge 1000 Bike Computer und das Software Update 7.00 für den kleinen Bruder Edge 520. Die Software Updates sind dieses Mal im Hinblick auf die Change History absolut identisch. Für den Garmin Edge 820, dem neuen Alleskönner aus dem Hause Garmin, ist dieses Update nicht vorgesehen. Der Garmin Edge 820 ist werkseitig mit dem Feature CIQ Apps/Widgets ausgestattet. Garmin Edge Software Update 9.00 für Edge 1000 Für den Edge 1000 und 520 kommen also ebenfalls CIQ Apps und Widgets. Garmin hat für eine verbesserte Darstellung das Hauptmenü des Edge 1000 umgebaut und im unteren Bereich die Einstellungen aus der Mitte

Weiterlesen

Lieblingsblogs – Empfehlungen von euch für euch

#Lieblingsblogs ist eine von vielen tollen neuen Ideen, die aus dem Austausch mit euch entstanden ist und mehr soziale Interaktivität im Netz fördern soll. Wir bieten euch unsere Plattform, um eure Links einmal in der Woche unserem Publikum vorzustellen. Diese Serie erscheint jeden Mittwoch, pünktlich zum Bergfest und bietet euch hoffentlich genauso viel Mehrwert wie uns. Viel Spaß beim Durchzappen! Die 28. Ausgabe #Lieblingsblogs. Die #Lieblingsblogs wie immer reichlich #Twitterbiketreff, #Twitterlauftreff, #Sportalltag, #allebekloppt und befindlichkeitsorientierte Sportler. Deine Lieblingsblogs in dieser Woche: » HOT! NEU! Es gibt das passende Lieblingsteil Trikot zu deinem #Lieblingsteil Cycling Cap. Nur noch diese Woche bei Lamai vorbestellbar. Hole dir dein Lieblingsteil Trikot. » Die Vennbiker bei den 24h von Duisburg. » Die Flitzpiepen waren am

Weiterlesen

Ein Sturz bei 50kmh. Du wirst nicht glauben, was dann geschah. Wir mussten weinen.

Unseren heftigsten Vorfall des Wochenendes habe ich gestern nur im Fazit unseres Artikels zum Sightseeing durch das Bergische Land angedeutet: Ein Sturz bei 50kmh. Du wirst nicht glauben, was dann geschah. Wir mussten weinen. Es geschah direkt am Anfang, wir waren noch keine 3km unterwegs als in der ersten Abfahrt hinter Solingen bei 50kmh das Unheil seinen Lauf nahm. Eine Bodenwelle, ein Sturz bei 50kmh. Du wirst nicht glauben, was dann geschah. Seht es euch an. Wir mussten weinen. Erwähnen möchte ich noch den heldenartigen Einsatz von Ansgar, der schnell reagierte und den nachfließenden Verkehr für seine Rettungsarbeit sofort aufhielt. Danke! Glücklicherweise konnten wir danach die Fahrt wieder aufnehmen unsere Sightseeing Tour unfallfrei beenden und am Sonntag heile am Start

Weiterlesen

Rennrad Seightseeing durchs Bergische Land

Nach dem Ansgar und ich uns zum Start des Coffeechains on Tour Wochenendes beim Laktattest kräftig die Kante gegeben haben, schüttelt wir anschließend die Beine beim Rennrad Seightseeing durch das Bergische Land aus. Geplant war eine Kaffeefahrt nach Witzhelden, weil wir sind Witz-Helden! Am Ende waren wir Witz-Helden. Vielleicht hätte ich Ansgars Einwände ernst nehmen sollen, dann wäre aus unserer Kaffefahrt auch eine Kaffeefahrt geworden. Aber ich kenne Strava ja besser… Ansgar: 33km mit 500hm zum Beine lockern? (nachdenklicher Smilie) Du bist der Boss, Boss! Daniel: Strava übertreibt. Sind ca. 300hm. Ansgar: Ach, das vergesse ich immer. Daniel: Und die Kilometer stimmen nicht, die Route endet nicht am Start. Muss ich noch ändern. Es werden 30km. Ansgar: Ach, passt schon!

Weiterlesen

Rad Race: Kein Teilnahmeverbot für BDR Lizenz Fahrer

Gestern Abend gab der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) bekannt, dass er künftig auf ein Teilnahmeverbot für Lizenzsportler bei nicht UCI reglementierten Rennen verzichtet und zieht damit seine Drohungen gegen Lizenzsportler, die am RadRace oder anderen fixed gear Veranstaltungen teilnehmen möchten zurück. Der Bund deutscher Radfahrer reagiert auf die Kritik der aufgebrachte Radsport Community, die nach den Drohungen mit Wettkampfsperre seitens der Landesverbände des BDR gegen seine eigenen Lizenzsportler bei Teilnahme am Rad Race, 24h Rennen oder Extreme Marathons aufkam und lockert sein Teilnahmeverbot für lizensierte Radsportler. Wir begrüßen die Entscheidung sehr, auch wenn mit dem Hinweis auf die Regel 4.4.1 (1) unklar bleibt, warum es überhaupt zu Drohungen gegen Lizenz-Sportler gekommen ist. Umstrittenes Teilnahmeverbot des BDR Außerdem bleibt die Frage

Weiterlesen