Monat: Juni 2016

9 days to go #mtb24hr

Die Zeit rennt. Das hat den Vorteil, dass ich nicht aufgehalten werde. Noch neun Tage bis zum Start des 24h Mountainbike Race in München. Noch immer steht viel auf der Agenda, aber immerhin habe ich auch schon einen kleinen Berg abgearbeitet. Die gestrige Trainingseinheit morgens um sieben Uhr war sehr gut. Die Intervalle fluppten und trotz Puls 175 und kräftigen Gegenwind war ich fokussiert und die Beine drehten sich wie ein Schweizer Uhrwerk. Die Belastung bereitete mir einfach nur große Freude. Und diese Erfahrung sorgte für gute Laune am ganzen Tag. Nachdem ich dann heute Mittag von der Arbeit...

Read More

Lieblingsblogs Empfehlungen von euch für euch

#Lieblingsblogs ist eine von vielen tollen neuen Ideen, die aus dem Austausch mit euch entstanden ist und mehr soziale Interaktivität im Netz fördern soll. Wir bieten euch unsere Plattform, um eure Links einmal in der Woche unserem Publikum vorzustellen. Diese Serie erscheint jeden Mittwoch, pünktlich zum Bergfest und bietet euch hoffentlich genauso viel Mehrwert wie uns. Viel Spaß beim Durchzappen! Ausgabe 22 der #Lieblingsblogs. Die #Lieblingsblogs wie immer reichlich #Twitterbiketreff, #Twitterlauftreff, #Sportalltag, #allebekloppt und befindlichkeitsorientierte Sportler. Heute mit einem Extra-Hilferuf, MTB-Etappen Rennen, Laufveranstaltungen und Ernährung. » ALLBEKLOPPT und einer am Heftigsten! Pierre Bischof gewinnt als erster Sportler aus Deutschland...

Read More

10 days to go #mtb24hr

Wie schnell die Zeit vergeht und wie sehr die Zeit verändert. Während im April eher Sorge und Anspannung mein sportliches Handeln bestimmten, habe ich mich wieder erholt und blicke aufgeregt, optimistisch und voller Vorfreude auf das erste Highlight der Saison 2016. In 10 Tagen geht es los und ich werde Teil des 24h MTB Race Olympiapark München. Altah! #mtb24hrsolo zum Zweiten. Anders als bei einem normalen Marathon oder Etappenrennen unterscheidet sich die Vorbereitung auf ein derartiges Event gänzlich. Erst Recht in den letzten 10 Tagen. Neben Familie und Beruf steht noch allerlei ToDo auf meiner Agenda, gleichwohl das Training...

Read More

Die Diva rockt den MTB Marathon am Rursee

Von unten war es nass und von oben hagelte es persönliche Rekorde für unsere Racing Diva beim “Heimrennen”, dem MTB Marathon am Rursee, am Fuß der Rureifel. Nach 3:49 musste sich Ansgar im Zielsprint Lodewijk Wiggers (SforZ Racing Team) geschlagen geben und beendet das Rennen trotzdem sensationell – weit unter den ersten 100 Startern – auf Platz 72 und in den Top 20 seiner Altersklasse. Für Ansgar war das Rennen in Einruhr eine Herzensangelegenheit und er freute sich seit Wochen auf das Saisonhighlight, auch weil hier von einem Jahr bei seiner ersten Teilnahme das Feuer zum Sport entfachte. In...

Read More

Trainingstagebuch Woche 34

Ich habe fertig! Mit einer Ruhewoche husche ich in die wichtige Tapering Phase vor dem 24h MTB Race Olympiapark München in zwei Wochen. Jetzt heißt es die Form konservieren und es dann am 09/10. Juli knallen lassen. Im April war das Ziel irgendwie das Rennen überstehen, irgendeine in den drei Monaten bis dahin gesund wenn und irgendwie zumindest die Leistung etwas aufbessern. Was soll ich sagen? Ich glaube ich habe alles richtig gemacht in der Vorbereitung. Eigentlich wollte ich es diese Woche noch einmal knallen lassen und zwei längere und eine ganz lange Einheit zum Abschluss der Vorbereitung raushauen....

Read More

Wir suchen dich! #mtb24hr

Wir suchen dich. Ja, genau dich! Du bist eine Frohnatur, hast Spaß an einem Wochenende im Freien und zufällig vom 09-10. Juli noch nichts vor? Dann bist du unser Kandidat! Mir ist kurzfristig mein Betreuerteam für das 24h MTB Race Olmypiapark München ausgefallen und wir suchen dringend Ersatz, insbesondere für die lange Nacht vom 09. auf dem 10. Juli. Gerne aber auch für die gesamte Renndistanz, damit meine Frau (mit Kind) entlastet ist und ich mich besser auf das Rennen konzentrieren kann. Was wir haben Wir haben eine vernünftige Infrastruktur für das 24h Rennen in München und werden einen...

Read More

Wo alles begann – Ein Rückblick

Jetzt steht ich wieder hier, mitten in Einruhr am Rursee im Start/Zielbereich des MTB am Rursee-Marathons und meine Gedanken schweifen zurück zum letzten Jahr. Hier begann alles: meine Beziehung zu den Vennbikern, mein erster Kontakt mit den Eifeltrails, meine Rennfahrerkarriere! Gerne erinnere ich mich an das Rursee-Wochende vom letzten Jahr zurück. Die Erinnerungen sind noch so real, als wäre es gestern gewesen. Technik-Lehrgang bei Denis, Kennenlernen der Muschi, die Atmosphäre bei einem MTB-Rennen und natürlich das Rennen selber. Technik-Training und Erstkontakt Der Samstag startet mit dem Technik-Grundkurs in der MacHartmann MTB-Schule von Denis in Monschau. Denis ist mir, wie...

Read More

#raceday Rursee MTB Marathon

Zweiter Auftritt für die Racing Diva in diesem Jahr. Nach dem geglückten Saisonauftakt beim Schinder(hannes) fährt die Diva bereits heute zum ersten Saisonhöhepunkt. Morgen zählt es beim Rurbike Marathon über 67km / 1500hm und heute auch! Denn ab 18:00 wird Ansgar im Rahmen des beliebten Eliminator Sprint Wettbewerbs in Einruhr eine Vorbelastung der anderen Art fahren. Der 800m kurze Stadtkurs wird für ordentlich Action sorgen. Wir sind bis morgen Abend live dabei und berichten auf Twitter und hier im Blog von Ansgars #raceday. Coffee & Chainrings live vom #raceday [fetch_tweets...

Read More

Lieblingsblogs Empfehlungen von euch für euch

#Lieblingsblogs ist eine von vielen tollen neuen Ideen, die aus dem Austausch mit euch entstanden ist und mehr soziale Interaktivität im Netz fördern soll. Wir bieten euch unsere Plattform, um eure Links einmal in der Woche unserem Publikum vorzustellen. Diese Serie erscheint jeden Mittwoch, pünktlich zum Bergfest und bietet euch hoffentlich genauso viel Mehrwert wie uns. Viel Spaß beim Durchzappen! Ausgabe 21 der #Lieblingsblogs. Die #Lieblingsblogs sind wieder zu Hause und bieten wie immer reichlich #Twitterbiketreff, #Twitterlauftreff, #Sportalltag, #allebekloppt und befindlichkeitsorientierte Sportler. » Die Lieblingsteile sind da. Jetzt bestellen. » Der Alpe Adria MTB Giro lief für mich super,...

Read More

Trainingstagebuch Woche 33

Noch drei Wochen bis zum 24h Mountainbike Rennen in München. Die Woche in denAlpen tat meinem Körper getunt ich kehre mit ausreichend Selbstvertrauen und einem Fitnesslevel vergleichbar mit dem aus Juli 2015 zurück nach Hause. Krönender Abschluss war der Alpe Adria MTB Giro am Sonntag, den ich trotz der anstrengenden Trainingstage mit einem mehr als zufrieden stellenden Ergebnis gefinisht habe. München kann kommen! Nach dem Sturz am Sonntag in der Abfahrt vom Plöckenpaß, als mein Vorderreifen “explodierte”, gab es am Montag trainingsfrei. Ohnehin stand nichts anderes im Trainingsplan. Ein freier Tag zum Wochenstart scheint sich gerade sowieso durchzusetzen, man...

Read More

Neue Podcast Episoden

Podcast abonnieren

Blogger Relations Kodex

Blogger Relations Kodex

CC @ Strava

Werbung

Partner

GripGrab Anzeige MTB Schule Mac Hartmann Anzeige Sponser Anzeige

Werbung

Bestelle über diesen Link und unterstütze Coffee & Chainrings durch eine geringfügige Provision. Für dich ändert sich nichts!