Kein Hannes dafür Rhens

Planmäßig sollte gestern unser Transalp Duo Daniel und Tim beim Schinder(Hannes) MTB-Superbike auf der 100km Langstrecke an den Start gehen. Doch die Gesundheit und andere Termine machten unserem Team einen Strich durch die Rechnung.

Leider musste sowohl Daniel als auch Tim das Rennen am Sonntag in Emmelshausen absagen. Dabei wäre die technisch anspruchsvolle Strecke eine sehr gute Bewährungsprobe für die Transalp gewesen.

image
Mountainbike Fieber in Rhens. Quelle: MTB Rhens, Picasa

Kurzerhand hat das Team umgeplant und wird stattdessen am 07.06. in Rhens beim Canyon Rhein Hunsrück Marathon fahren. Die Strecke bietet zwar technisch nicht so viele Highlights wie der Schinderhannes, dafür ist das Städtchen Rhens wunderschön und der Marathon ein Genuss für das Bikerherz mit tollen Ausblicken in das Rheintal. 80km und 2000hm sind der ideale Wiedereinstieg in einen vollen Juni Rennkalender.

Coffee & Chainrings

Bei Coffee & Chainrings dreht sich alles rund um die Themen Mountainbike, Rennrad, Cyclocross und Ultracycling. Wir haben zwei Räder und einen Kaffee für jede Situation. Dem Klassement zum Trotz!

Coffee & Chainrings has 125 posts and counting. See all posts by Coffee & Chainrings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.