Socialmedia Offensive

Am Wochenende starten wir eine Socialmedia Offensive und suchen auf Twitter und Facebook neue Follower. Unter allen Helfern, die uns in Form von Retweet (Twitter) oder das Beitrag teilen (Facebook) unterstützen, verlosen wir jeweils bei Erreichen unserer Vorgabe ein exklusives Coffee & Chainrings T-Shirt. https://twitter.com/coffeechains/status/558731232637632513 Auf Twitter haben wir bereits unsere Aktion gestartet, auf Facebook beginnt unsere Socialmedia Offesnive heute Mittag.

Weiterlesen

Mao meets Maos – auch ohne Kaffee

Am vergangenen Wochenende trafen sich Daniel und Peter zu einer längeren Trainingseinheit. Die ruhige Grundlagenfahrt führte in das niederländisch-belgische Grenzgebiet, auf dem MAO-TAINBIKE zur Maos (limburgisch für Maas) oder besser gesagt Coffee & Chainrings auf dem Weg zum mars Maas-Ufer. Angesagt war sonniges Wetter um fünf Grad mit mäßigem Wind, darauf darf man sich aber nicht verlassen. Die Route zur Maas war aus der Not erfunden, um den Windböen auf der Hinfahrt mit der nötigen frische entgegen zutreten, die Fahrt nach Venlo wäre leider auf dem Rückweg zu windig geworden. Grand Fondo stand auf dem Programm, Peters mooiste. Bisher lag seine längste Ausfahrt bei um die 55km, länger als 3 Stunden ist Peter auch noch nicht häufig gefahren. Aber ich

Weiterlesen

Unboxing Garmin Edge 1000

Keine einfache Entscheidung mich zum Kauf des neuen Garmin Edge 1000 durchzuringen bzw. diesen auf die Wunschliste vom Weihnachtsmann zu setzen. Letztendlich kam der Weihnachtsmann dann etwas verspätet und brachte in der Tat den Garmin Edge 1000. Gelesen habe ich viel, über Software und Routing Probleme, Abstürze. Und weitere Kinderkrankheiten, die Garmin mit dem Telease neuer Produkte immer wieder aufs Neue produziert. Die Software wird eben durch die Nutzer getestet und bestehende Bugs dann über diverse Software Updates verschlimmbessert. Nichtsdestotrotz liegt er nun vor mir, der Neue. Das Multitalent für Tour, Training, Wettkampf und Live Tracking. Sucht man ein Gerät, dass dies alles vereint kommt man nicht an der Edge Serie von Garmin vorbei. Seit Jahren wartet man auf einen

Weiterlesen

ATB 2 Landen Grenzland Tocht

Sonntag morgens um sechs Uhr aufstehen, um sieben Uhr frühstücken und um 08:30 eine Startnummer am Lenker? Es riecht förmlich nach Racing aber es war dann “nur” eine Trainingsausfahrt auf einer spektakulären Strecke, die alles abverlangte und für einige Abenteuer sorgte. Die ATB 2 Landen Grenzland Tocht liegt quasi vor der Haustür und war trotz der Temperaturen unter fünf Grad sehr gut besucht. Verabredet waren wir zu dritt, doch Tim musste kurzzeitig absagen, so dass Peter und ich alleine um 08:15 Uhr Kaffee trinkend auf den Start der Anmeldung warten, denn unsere Kollegen aus dem Nachbarland nahmen die Startzeit etwas gemütlicher, mir egal jedoch hatte Peter nach hinten raus arbeitsbedingt weniger Zeit. Um 08:45 Uhr waren wir dann aber endlich

Weiterlesen

Daniels Ziele 2015

Es ist ja nicht so, als wäre 2014 aus meiner Sicht völlig für die Tonne gewesen. Sportlich habe ich Meilensteine erreicht, Feste gefeiert und Niederlagen akzeptiert. Gemeinsam mit dem Radsport habe ich viele Tage genossen und insbesondere während der BIKE Four Peaks persönliche Grenzen erfahren. 2015 möchte ich auf der einen Seite da anknüpfen, wo ich 2014 aufgehört habe. Seit der heißen Vorbereitungsphase auf die Trans Zollernalb habe ich eine neue Trainingsmotivation, die schier unendlich ist. Insofern sind die 40 Stunden Training im Monat das erklärte Minimalziel, 50 Stunden sollten es dann doch im Hinblick auf die Transalp werden. Mit dem Meilenstein 10.000km habe ich dieses Jahr ein fünf Jahre altes Ziel erreicht. Yippie Yay! Im nächsten Jahr dürfen es

Weiterlesen

Das war Coffee & Chainrings 2014

Zwei Jahre Coffee & Chainrings. Zwei Jahre Kaffee trinken und publizierte Radsport Leidenschaft. Getreu unserem Slogan Ride hard / Ride fast waren wir sowohl im Rennrad, Cyclocross als auch Mountainbike Bereich kräftig unterwegs und haben stellenweise sehr hart in die Pedale getreten. Wir verstehen uns als radsportbegeisterte und befindlichkeitsorientierte Hobbysportler, man könnte uns auch Amateure nennen. Liebhaber. Unser Stil hat Zukunft denn im Laufe des Jahres 2014 folgten uns nicht nur weitere neue Leser, sondern wir bekamen auch als Team Zuwachs. Zuerst kam Markus hinzu, der beruflich gerade so stark eingebunden ist, dass man von ihm sehr wenig liest. Dabei war es Markus, der mit seinem Beitrag Eurosport verzichtet auf Giro d’Italia im Free TV weite Wellen schlug, wo sich

Weiterlesen

Sportliche Buchweizen Pfannkuchen #coffeemeals

Mit dem neuen Jahr habe ich mir vorgenommen einmal im Monat unsere Ernährungsrubrik füllen und getreu der Fragestellung “Vegan, und was kannst du jetzt noch essen?” leckere Gerichte für Sportler präsentieren, die die Welt ein Stück weit besser machen. Unter dem Hashtag #coffeemeals gibt es außerdem auf unserem Instagram Account das ein oder andere Essensbild mehr. Los geht es mit einem leckeren Buchweizen Pfannkuchen mit leckerem Himbeeren, Hanfsamen und Minz Topping zum Frühstück an Neujahr. Buchweizen ist ein Pseudogetreide und damit glutenfrei, gemeinsam mit Hafermilch und ihrer nussigen Note, Agavendicksaft und stark entöltes Kakaopulver entsteht der Teig. Als Topping kann man wahlweise Banane, Himbeere oder alles andere Obst servieren, Hanfsamen, Agavendicksaft und frische Minze geben dem Topping eine edle Note

Weiterlesen