Strava New Ride Page

Seit fast einem halben Jahr nutze ich Strava regelmäßig und mittlerweile hat Strava auch mein Offline Trainingsprogramm “Trainings Center” von Garmin abgelöst.

Die Funktionen sind vielfältig, die Auswertung übersichtlich und nicht zuletzt bieten die verschiedenen Segmente Motivation zur Verbesserung und zum Vergleich. Mit meinem heutigen Start in die Saison 2014 hat mich passenderweise Strava gefragt, ob ich einen Preview für die neue ride page sehen möchte. Klaro! Sehr gerne.

Neues Layout bei Strava (Screenshot)

Neues Layout bei Strava (Screenshot)

Es hat sich viel getan. Die Hauptdaten wandern von der rechten Seitenspalte ins Blickzentrum und gewinnen damit noch mehr an Übersicht. Einzig das farblose Höhenprofil gefällt mir so nicht so gut, dafür die Darstellung der Herzfrequenz, Trittfrequenz und Geschwindigkeit Anzeige (nicht im Bild) umso mehr. Und wem das ganze nicht gefällt, der kann mit einem Klick auf return to classic ride page vorerst problemlos zurück zur gewohnten Optik wechseln.

Veröffentlicht von

2006 bin ich zum Radsport gekommen und seitdem von dieser Sportart fasziniert . Anfangs als Mountainbike Tourenfahrer unterwegs, kam ich schnell zum ersten Mountainbike Rennen, zum Leichtbauwahnsinn und erhöhtem Trainingsaufwand. Wegen der Befindlichkeit, nicht wegen der Ergebnisse. Seit 2012 bin ich auch auf dem Rennrad unterwegs. Und es macht Spaß.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Privacy Policy Settings

Hey du! Stop, warte! Einen Moment bitte.

Es wäre wundervoll, wenn du uns unterstützen könntest. Wenn dir unser Artikel gefallen hat. teile ihn bitte in deinem sozialen Netzwerk. Mit nur einem Klick kannst du Coffee & Chainrings enorm helfen und unterstützen. Danke. Chaka!