Jahr: 2013

Bkool: Mont Ventoux Video

Seit knapp drei Wochen trainiere ich regelmäßig mit dem Bkool Turbo Rollentrainer und bin bisher sehr zufrieden. In Erkelenz regnete es gestern und so zog es mich kurzerhand nach Frankreich zum Fuße des Mont Ventoux. Die 23km lange Steigung mit 1650hm war eine gute Herausforderung zum Abschluss des Jahres. In den ersten Einheiten war das Fahrtverhalten auf der Rolle etwas ungewohnt und die Lautstärke irritierend. Mittlerweile kann ich damit leben und finde das Fahrverhalten sogar sehr ansprechend. Dadurch, dass die Halterung des Hinterrads nur vom Hinterrad selbst gehalten wird (siehe Foto im Artikel) ist das Fahrverhalten nicht ganz so...

Read More

Mavic Propane Jacket

In unserem Weihnachtsspezial Bekleidungstest stellten wir euch heute nachmittag die Mavic Inferno Bib Tight vor, als passende Jacke empfehlen wir die Mavic Propane Jacket für die kalte Jahreszeit. Was war das Wetter abwechslungsreich in den vergangenen acht Wochen. Milde 15 Grad, Temperaturen um den Gefrierpunkt, Regen, Sturm… und trotzdem blieb der Winter bis (glücklicherweise) im Westen (noch) aus. Die Testbedingungen für eine Winterjacken wären trotzdem ideal, denn so musste Mavics Flagschiff bereits den unterschiedlichsten Bedingungen stellen und wusste zu überzeugen. Die Jacke fällt normal groß aus, was jedoch in Mavics Größentabelle nicht so einfach zu nachzuvollziehen ist. Gleich drei...

Read More

Mavic Inferno Bib Tight No Pad

Kurz vor Weihnachten möchten wir euch noch zwei Produkttests vorstellen, so dass das mögliche Weihnachtsgeld sinnvoll in warme Radbekleidung investiert werden kann. Derzeit sind die Temperaturen noch alles andere als winterlich aber spätestens im neuen Jahr wird man sich über die entsprechende Bekleidung freuen können. Der erste Test stammt erneut von Markus, der bereits vor 10 Tagen in einem Gastbeitrag das X-Bionic Energy Accumulator Longsleeve lobte. Heute stellt euch Markus eine Winterhose von Mavic vor, die vor der drohenden Kälte schützen soll. Im zweiten Test wird Daniel dazu die passende Jacke vorstellen. Gastbeitrag von © FREISTAAT Markus Mit Beginn...

Read More

Coffeechains Jerseys 2014

Es weihnachtet und die Auslieferung unserer Trikots für die Saison 2014 rückt immer näher. Um uns und euch die Zeit des Wartens zu versüßen, möchten wir heute das komplette Trikot und Hosen Design vorstellen. Stefan hat sich richtig ins Zeug geworfen und eine schöne Kombination entworfen. Produziert wird unsere Teamwear von Bioracer, die uns sowohl von der Qualität ihrer Produkte als auch durch die Nachhaltigkeit ihrer Arbeit überzeugt haben. Zudem war Thorsten Deimann als zuständiger Handelsvertreter kompetent und stets bemüht uns bestmöglich zu beraten. Unsere neue Teamwear umfasst neben einem Kurzarm Trikot auch eine passende Lycra Hose, ein Langarm Trikot (mit und ohne Isolation) und eine lange Hose. Optional stehen uns auch noch Windwesten, Arm- und Beinlinge zur...

Read More

Saisonvorbereitung 2014

Das Training für die Saison 2014 läuft bereits seit November 2013 und langsam aber sicher füllt sich auch der Rahmenkalender. Das große Saisonhighlight, die BIKE Four Peaks, startet in rund sechs einhalb Monaten. Bs dahin warten noch so einige Vorbereitungskilometer, CTFs, RTFs und Marathon Rennen auf mich. Während mein Rennkalender noch nicht endgültig fertig ist, weil einige Termine noch fehlen, habe ich zumindest für die Vorbereitung einen konkreten Plan geschaffen. Neben den Trainingskilometern habe ich mir für das Frühjahr 2014 mehrere CTFs in Deutschland und der Niederlande ausgesucht, um auch in der kalten Jahreszeit ein paar Tempoeinheiten in größeren Gruppen zu absolvieren. Die Veranstaltungen sind alle in ca. 150 Kilometer Reichweite, meistens weniger. Meine konkrete Auswahl besteht aus den aufgeführten Veranstaltungen, auf Google habe ich trotzdem noch eine Fülle weiterer CTF Veranstaltungen markiert und mit einem Datum in der Beschreibung versehen. Die Karte wird auch weiter für Veranstaltungen bis Anfang April erweitert. CTF/RTF (Country Tourenfahrten): 05.01.2014 Vlodrop (NL) 12.01.2014 Valkenswaard (NL) 19.01.2014 Wegberg Klinkum (DE) 09.02.2014 Liessel (NL) 08.03.2014 Schwalmtal (DE) 16.03.2014 Herne (DE) 05.04.2014 Oudenaarde (BE) Weitere Termine in unserer Karte Neben den Veranstaltungen ohne Zeitnahme plane ich auch eine Teilnahme am Rothaus-Bulls-Cup. Die Rennen in der Eifel bieten eine gute Möglichkeit Früh in der Saison die ersten Härtetests zu absolvieren. Bei 66 Minuten Rennzeit bieten die technischen Rundkurse eine tolle Möglichkeit sich richtig auszupowern. Welche Rennen ich...

Read More

Die Ronde van Vlaanderen kann kommen!

Das Wintertraining ist im vollen Gange, dank der milden Temperaturen sowohl auf der Rolle wie auch auf der Straße und im Wald. Nach einer kurzen Erkältungspause bin ich heute in den zweiten Sweet Spot Trainingsblock eingestiegen, darüber aber später mehr. Um die Motivation noch bis ins Frühjahr hochzu- und auch bei Schnee und Eis zu behalten braucht es natürlich Ziele, und das erste Ziel mit dem Rennrad liegt bei Daniel und mir bereits im April. Die Jedermann-Variante der Ronde van Vlaanderen (BE) wird Daniel dann zum zweiten und ich zum ersten Mal bestreiten, und angesichts der Berichte von Daniel und anderen ist das eine gute Ausrede, in neue Reifen zu investieren – steigert schließlich die Motivation. Die erste Neuanschaffung der Saison 2014 ist daher ein Satz Continental Grand Prix 4Season in der 25mm-Version, der zumindest als stabiler Rennreifen (mit Betonung auf stabil) beworben wird. Ob ich die zwei Millimeter Unterschied zu meinen üblichen Schwalbe Ultremo ZX in 622-23 großartig merken werde, weiß ich nicht, ebensowenig ob das bei den Pflasterbrocken in Flandern einen großen Vorteil bringt. Letztlich brauchte ich ohnehin neue Reifen, und die leicht gemusterte und „profilierte“ Flanke gefällt mir zudem ganz gut. Die 4Season liegen jetzt auf jeden Fall in Sichtweite des Rollenrades, das noch mit uralten Felt-gelabelten Reifen bestückt sind, und dienen künftig beim Rollentraining als Erinnerung, warum ich mir die Intervalle im Winter eigentlich...

Read More

#rollenvideos: How the Race Was Won

Heute in unserer #rollenvideos-Reihe: die “How the Race Was Won”-Videos von Cosmo Catalano. Auf seinem Blog gibt es regelmäßige Berichte über Cyclocrossrennen in den USA und Rennen der Pro Tour. Cosmos kommentierte Videos finden sich auch auf der Partnerseite “Behind the Barriers TV”, auf der es auch zahlreiche Berichte über die US Cyclocross-Szene gibt. Für die Rolle sind die meist ca. vierminütigen Videos natürlich etwas zu kurz, aber über Youtubes Playlist-Funktion lässt sich ein Rückblick über die Saison 2013 in kurzer Zeit zusammenklicken. Als Kostprobe hier der Bericht über die UCI Weltmeisterschaften der...

Read More

Trainingsrückblick November

Der November ist für die meisten Radsportler der offizielle Auftakt für die neue Saison. Die Motivation ist hoch, die Ziele vor Augen und das Wetter spielt auch noch irgendwie mit. Zumindest in der ersten Monatshälfte. Für mich begann der Aufgalopp etwas verspätet, schuld daran war der erste richtig böse Mageninfekt seit einem Jahr. Wenn man freiwillig im Bett liegen bleibt und lieber Schlaf sucht als sein Fahrrad, dann ist das Leiden groß. Mit dem Start in den Winterpokal stürzte ich mich wieder ins Training und begann gemeinsam mit Trainerin Stefanie Mollnhauer das strukturierte Training. Das große Saisonziel vor Augen, den Weg dorthin präsent und durchaus ein Bewusstsein dafür, dass noch viel Schweiß fließen muss bis dahin. Der Trainingsumfang und die Trainingsintensität hielten sind überschaubar. Immerhin fast 40 Stunden kamen trotz der vier Krankheitstage zusammen, dabei aber nur 650km und die ersten Rollenkilometer. Die ersten Krafteinheiten im Studio untermauerten den Saisonstatus: Aufbau. Im Dezember verzichten wir (noch) auf die langen Trainingseinheiten, dafür sind zwei Studio Termine pro Woche fix sowie ein Kraft-Motorik Programm auf der Rolle und Fahrtspiel/Intervalleinheiten auf dem...

Read More

X-Bionic Energy Accumulator Longsleeve

Gastbeitrag von © FREISTAAT Markus Da der Daniel ja von X Bionic schwärmte, wie nix Gutes, wollte ich ich mir auch mal ein X-Bionic Produkt ausprobieren. Die Hose kam aus preislichen Gründen nicht richtig in Frage und bei einem Internetversender war das X-Bionic Energy Accumulator Longsleeve gerade im Angebot. Der Marketingmensch der sich die Produktnamen ausdenkt, hat auf jeden Fall schon mal einen launigen Namen geschaffen. Zum Allgemeinverständnis: Das ist ein langes Unterhemd. Bei Unterhemden setzte ich für gewöhnlich immer auf Craft. Im Winter ausschließlich auf das Craft Active (hier war der zuständige Marketingmensch beim Namen weniger kreativ). Zwei Tage...

Read More

Neue Podcast Episoden

Podcast abonnieren

Blogger Relations Kodex

Blogger Relations Kodex

CC @ Strava

Werbung

Partner

GripGrab Anzeige MTB Schule Mac Hartmann Anzeige Sponser Anzeige

Werbung

Bestelle über diesen Link und unterstütze Coffee & Chainrings durch eine geringfügige Provision. Für dich ändert sich nichts!